Willkommen

website security
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

2017 - Ein Jahr mit vielen Höhepunkten !

So bin ich 65 Jahre geworden und feier mein 10-jähriges Pensionärsdasein ! Rente einreichen nicht vergessen...

Unsere Urlaube auf den Kanaren und Mallorca sind auch schon wieder Geschichte. Es waren tolle Tage und wir haben Marlies Bruder Rainer mit seiner Rita kennengelernt. Gerne kommen wir noch einmal zurück auf diese schöne Insel.

Jetzt ist erst einmal Ruhe angesagt...

Termine:

13. Oktober, Kegeln im Hause Kockenberg.
10. November, Kegeln im Hause Kockenberg.
8. Dezember, Königskegeln im Hause Kockenberg.
Mallorca 2017 !

Nun ist der Ballermann-Urlaub auch schon wieder zu Ende. Das Hotel Lancaster war im Rückblick eine gute Wahl.

Demnächst ein paar Bilder...
Altherren-Tour Saarburg !

Dieses Jahr waren die AH des FC Remscheid wieder auf Tour. Es ging an die schöne Saar nach Saarburg. Wieder einmal eine gelungene Tour.

Unter Altherren FCR gibt es ein paar Bilder...
Die Könige waren wieder in Willingen !

Das Hotel Göbels am Park war auch in diesem Jahr wieder unsere Unterkunft. Schade, das Wetter hatte nicht mitgespielt. Die beiden schönsten Tage waren der Anreisetag und der Tag der Rückfahrt.

Die nächste Tour 2018 wurde auch schon beschlossen, es soll nach Norderney gehen. Leider bekamen wir im Hotel König nur 3-Bett-Zimmer. Das haben wir storniert und suchen jetzt eine Alternative.
    

Kegelverein: Tageswertung vom 15.9.2017 !

1. Hans 83 Pkt.
2. Mocca 82 Pkt.
3. Fred 80 Pkt.
4. Bernd 71 Pkt.
5. Harald 70 Pkt.

Die fehlenden Kegler bekamen den Schnitt von 77 Pkt.
Gran Canaria, wir kommen bestimmt wieder !

Rainer und Rita hatten uns vom Flughafen abgeholt, zwei tolle Tage haben wir mit ihnen verbracht. Ein paar Erinnerungen in meiner Rubrik Urlaub.

Jetzt schauen wir ganz in Ruhe nach dem nächsten Urlaub, Malaga oder Griechenland ist wieder ein Thema...
Telekom-Treffen 2017  im Brauhaus !

Am 16. August gegen 12 Uhr trafen sich die ehemaligen der Telekom.

Bei einem schönen Essen wurde natürlich wieder über die gute alte Zeit erzählt.






Von links: Frank, Thomas, Wilfried und Manfred.
Mel verzaubert neues Kinderbuch !

Es  ist eine mystische, fast schon märchenhafte Welt, die Melanie Ballsieper in ihren Bildern zeigt. Mehr von der kleinen Künstlerin und ihren Bildern auf ihrer eigenen Webseite: www.göttinnenwelten.de

Peter Hein alias vom Falkenberg stellt sein erstes Buch für Kinder vor. Es heißt "Die Abenteuer des kleinen Ritters Jonas oben vom Berg", die Bilder stammen von Melanie Ballsieper.

Auch eine neue Ausstellung ihrer Bilder ist schon in Planung. Diesesmal wieder auf Schloß Burg.

Das erste Jahr Gymnasium geschafft !

Die Eltern können stolz sein, das erste Jahr auf dem Gymnasium ist schon Geschichte. Er wird seinen Weg schon gehen...

Jetzt sind erst einmal Ferien, ausspannen und von der anstrengenden Schule etwas erholen.



Geburtstag wurde ausgiebig gefeiert !

Jetzt haben es die Bremer doch noch geschafft, nach Remscheid zu kommen.

Zu meinem 65. Geburtstag sind die Bremer zu Besuch gewesen! Es wurde das eine und andere Glas geleert.

Schon bald sieht man sich wieder, wenn Schwesterherz Brigitte ihren runden Geburtstag nachfeiert.
Treffen der ehemaligen Pudelkiller,

am Freitag den 24. März 2017 wollten es die ehemaligen Pudelkiller noch einmal wissen.  Ein schöner Kegelabend ging viel zu schnell zu Ende. Wieder einmal ein gelungenes Treffen der Kegel-Oldies. Und im nächsten Jahr geht es sogar auf Tour !
Der nächste Termin wurde auch schon festgelegt. Am 6. Oktober 2017 ab 17:00 Uhr im Hause Kockenberg.
                      
Na dann...
Was macht eigentlich Dirk Kinat ?

Mein früherer Arbeitskollege (3. von Rechts) ist sehr erfolgreich mit der Cover-Band Fachwerk. Vielleicht gibt es mal ein Trupptreffen mit den Auszubildenden aus dem Jahre 1967 - 1970.

Dann kann er seine Band ruhig mitbringen...
Das verflixte 13. Jahr...

Nun ist Marlies schon 13 Jahre bei der Deutschen Bank in Wuppertal, wie die Zeit vergeht. Und die Bank befindet sich gerade im Umbruch. Noch ein paar Jahre, Mädel... halte durch!

Die Zahl 13 bringt übrigens nicht immer Unglück...
Besuch der Warsteiner Brauerei !

 
Einen schönen Tag erlebten die Altherren des FCR. Es ging nach Warstein, in die berühmte Brauerei. Die Besichtigung war schon sehr beeindruckend. Alle werden jetzt beim Biertrinken daran denken, bis zu diesem tollen Endprodukt ist verdammt viel Arbeit nötig.
 
Am schönsten war dann anschließend die Beköstigung. Freibier für Alle. Da haben wir uns etwas länger aufgehalten. Doch irgendwann geht auch der schönste Tag mal zu Ende, so trommelte unser Fahrer Udo die Jungens zusammen und es ging wieder heimwärts.
Eugen und Claudia Kockenberg, unsere erste Adresse !

Immer Freitags, einmal im Monat, geht es im Hause Kockenberg so richtig zur Sache. Die Geächteten kegeln. Und das schon seit Bestehen des Clubs im Jahre 1994.

Man höre und staune, in den 80er Jahren waren die Pudelkiller, mit dem Fips, ebenfalls im Hause Neuenhof...was für eine Tradition.
Und was macht unser Schlager-Sternchen Annelie ?

Nachdem sie beim "König von Mallorca" , Jürgen Drews, im neuen Kultbistro auftrat, stellt sie nun Ihre neue Single vor, "Ich sehne mich nach Je taime". Die Altherren wünschen ihr viel Erfolg und hoffentlich ein Wiedersehen auf der diesjährigen Weihnachtsfeier.


Mehr von Annelie unter www.annelie-michel-remscheid.de


Thorsten verspricht Qualität und guten Service.                                         
Wer auch immer sich mit dem Kauf eines Kaminofens oder Schornsteins beschäftigt, ist bei uns genau richtig! Ich hoffe, noch viele Menschen zum Kauf eines Kaminofens überzeugen zu können. Schaut doch einfach mal bei uns vorbei!

Wir freuen uns… www.kaminlandschaft.de
Unser Beitrag zum Karneval 2017 !
                      
Das Wetter hatte es mit uns gut gemeint, der angesagte Sturm blieb in Remscheid. Auch wenn wir nur noch zu dritt waren, der ganze Tag mit der Feier im Maritim war schon eine Reise wert.
Noch einmal nach Scotland !?

Fips plant schon lange eine erneute Reise nach Scotland. Vielleicht sogar mit dem Auto. Die erste Route befahren, dich ich damals 1972 mit Peter fuhr. Die Fähre Calais - Dover und dann mitten durch London bis zur M1... und dann hoffe ich natürlich auf ein Treffen mit meinen Freunden.
Frank Thomas ist immer auf der Suche nach dem Foto !

Mein früherer Arbeitskollege wurde 1963 in Wuppertal geboren und lebt seit dem in dem schönen niederbergischen Städtchen Wülfrath. Er beschäftige sich seit dem 14. Lebensjahr mit der Fotografie. Neben seinem Beruf als technischer Fernmeldefachwirt, wo wir viele Jahre zusammen in der Disposition tätig waren, hat er sich hauptsächlich auf die Reisefotografie mit dem Schwerpunkt Asien spezialisiert. Ferner ist auch die Makro- und Tierfotografie für ihn nicht unbedeutend.
Ein Besuch lohnt sich: www.international-photo.de
In Gedanken sind wir bei Euch !

                     
Hätte ich einen Wunsch frei,
würde ich Euch zurück aus dem Himmel holen
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü